Mit dem neuen Advertising-Cockpit, personalisierten Tipps und intuitiven Kampagnen-Tools unterstützt eBay Advertising Verkäufer*innen beim Ausbau ihres Geschäftserfolgs

Bei eBay stehen unsere Verkäufer*innen immer an erster Stelle. Umso mehr freuen wir uns, jetzt die nächste Generation von Werbung bei eBay zu starten, die beim Ausbau Ihres Geschäftserfolgs bei eBay noch besser unterstützen wird.

Vom neuen Advertising-Cockpit bis zum vereinheitlichten Portfolio – Verkäufer*innen bei eBay erwartet ein komplett neu konzipiertes und überarbeitetes Werbeerlebnis. Mit Hilfe der neuen leistungsstarken Tools werden ihre Arbeitsabläufe vereinfacht, die Sichtbarkeit ihrer Angebote erhöht und letztendlich der Grundstein für eine höhere Verkaufsgeschwindigkeit und ein kontinuierliches Geschäftswachstum gelegt. Eine intuitive Navigation und fortschrittlichere Technologie bieten unserer vielfältigen Händler-Community dabei ein völlig neu gestaltetes Tool, um erfolgreich bei eBay zu werben.

Neues Advertising-Cockpit mit personalisierten Tipps und weiteren Tools

Das neue Advertising-Cockpit liefert unseren Verkäufer*innen eine optimierte Komplettlösung zur Bewertung und Optimierung der Performance ihrer Anzeigenkampagnen.

Für ein intuitiveres und optimiertes Werbeerlebnis wurde im Verkäufer-Cockpit der Tab „Marketing“ überarbeitet und der brandneue Tab „Advertising“ eingeführt. Das persönliche Advertising-Cockpit ist damit jetzt nur noch einen Klick vom Verkäufer-Cockpit Pro entfernt und bietet einen umfassenden und ganzheitlichen Überblick über alle Kampagnen sowie detaillierte Berichte, um die eigene Performance schnell und einfach analysieren zu können.

Im Advertising-Cockpit erhalten Händler*innen ab sofort mehr Kennzahlen und neue Empfehlungen für mehr Wachstum:

Personalisierte Empfehlungen mit tagesaktuellen Tipps zur Optimierung der eigenen Kampagne und zur Verbesserung der Anzeigeneffektivität.

Empfohlene Kampagnen, die maßgeschneiderte, sofort einsatzbereite Kampagnen auf der Grundlage historischer Daten und eBay-Best-Practices enthalten. Diese für Verkäufer*innen empfohlenen Kampagnen sind vollständig optimiert und können dabei helfen, mehr und schneller zu verkaufen.

Trendbasierte Empfehlungen, die ebay.ai (eBay´s künstliche Intelligenz) nutzen, um aktuelle und aufkommende Markttrends zu erkennen und eine einsatzbereite Kampagne zu erstellen, die genau auf Verkäufer*innen und ihre einzigartigen Angebote zugeschnitten ist. Trendbasierte Kampagnen helfen dabei, das „Herumraten“ bei der Erstellung von Werbekampagnen zu beenden. Wenn wir eine Möglichkeit sehen, die Ergebnisse von Kampagne zu verbessern, teilen wir dies mit unseren Verkäufer*innen und geben klare, umsetzbare Tipps.

Werbe-Insights (z. B. aus verschiedenen Branchen, Demografien, saisonalen Ereignissen) helfen Verkäufer*innen bei der übergreifenden Planung ihrer Werbeaktivitäten.

Personalisierte Empfehlungen und Pop-up-Benachrichtigungen unterstützen Händler*innen außerdem dabei, schnell zu erkennen, was funktioniert und wo sie ansetzen müssen, um ihre Werbestrategien in Echtzeit anzupassen.

Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche und des übersichtlichen Layouts des Advertising-Cockpits können Händler*innen aller Erfahrungsstufen ganz einfach neue Kampagnen starten und fundierte Entscheidungen darüber treffen, wie sie den ROAS (Return on Ad Spend) maximieren. Auf Grundlage der Kampagnenergebnisse und Marktplatztrends können sich die Verkäufe ihrer eBay-Angebote und -Shops so steigern lassen.

Werbung einfacher gemacht – mit einem übersichtlicheren Werbeportfolio

Direkt vom neuen Advertising-Cockpit aus können eBay-Händler*innen drei einzigartige Werbelösungen nutzen: Anzeigen (mit Basis- und Premium-Strategie), externe Anzeigen und Shop-Anzeigen. Das übersichtlichere Werbeportfolio macht es jetzt noch einfacher, die geeignete Lösung auszuwählen und erfolgreiche Kampagnen bei eBay zu realisieren. Die Werbelösungen können hierzu einzeln oder in Kombination genutzt werden, um den individuellen Zielen jeder Händlerin und jedes Händlers gerecht zu werden – von der Fokussierung auf ausgewählte Angebotskategorien, die Bewerbung des eigenen Shops bis hin zur Kontaktaufnahme mit potenziellen neuen Käufer*innen außerhalb der eBay-Plattform und mehr.

Anzeigen Standard und Erweitert sind ab sofort Anzeigen mit Basis-Strategie oder Anzeigen mit Premium-Strategie. Mit ihnen können Händler*innen die Sichtbarkeit ihrer Angebote bei eBay erhöhen und die Umsätze ankurbeln. Wenn sich Händler*innen dafür entscheiden, ihre Angebote zu bewerben, stehen zwei Kampagnenstrategien zur Auswahl – je nachdem, welche den individuellen Anforderungen am besten entspricht. Die ausgewählte Kampagnenstrategie bestimmt die verfügbaren Anzeigen-Platzierungen, Kontrollmöglichkeiten sowie das Abrechnungsmodell:

Die Premium-Kampagnenstrategie bietet einen priorisierten Zugang zu Anzeigenplatzierungen mit erweiterten Kontrollmöglichkeiten, Kosten entstehen nur für Klicks auf die eigenen Werbeanzeigen mit Premium-Strategie. Händler*innen verzeichneten einen Anstieg der verkauften Artikel um durchschnittlich 50 %, wenn sie eine Kampagne mit Premium-Strategie umsetzten, im Vergleich zu nicht beworbenen Artikeln. [1]

Die Basis-Kampagnenstrategie bietet einen allgemeinen Zugang zu Anzeigenplatzierungen mit Standardkontrollmöglichkeiten, Kosten entstehen nur, wenn ein beworbener Artikel verkauft wird. Verkäufer*innen verzeichneten einen Anstieg der verkauften Artikel um durchschnittlich 30 %, wenn sie eine Kampagne mit Basis-Strategie umsetzten, im Vergleich zu nicht beworbenen Artikeln. [2]

Shop-Anzeigen bieten die Möglichkeit, die Sichtbarkeit der eigenen Marke durch aufmerksamkeitsstarke Anzeigen zu erhöhen, die den Traffic zum jeweiligen eBay Shop steigern und die Sichtbarkeit der Marke bei interessierten Käufer*innen steigern. Mit effektiven Targeting-Funktionen hilft eBay seinen Händler*innen, im Laufe einer Shop-Anzeigen-Kampagne Markentreue bei aktuellen und potenziellen Käufer*innen aufzubauen.

Externe Anzeigen helfen dabei, neue potenzielle Käufer*innen zu erreichen und den externen Traffic zu erhöhen. Hierzu werden externe Anzeigen jenen Nutzer*innen gezeigt, die ihre Shopping-Reise außerhalb von eBay auf führenden externen Kanälen, wie z. B. Google, beginnen. Bei externen Anzeigen wird ein dynamisches Kosten-pro-Klick-Modell verwendet, das automatisch täglich für jedes Angebot angepasst wird. Händler*innen legen die Budgetvorgaben fest und passen sie nach Belieben an. Durch die Nutzung von externen Anzeigen können Händler*innen im Durchschnitt 25 % mehr Verkäufe über externe Kanäle verzeichnen.[3]

Bei eBay Advertising suchen wir immer nach neuen Wegen, um aktuelle Technologien und KI-Lösungen zu integrieren und so unseren Händler*innen effiziente Lösungen anbieten zu können. Wir stehen zudem in ständigem Austausch mit unseren Händler*innen, um mehr über ihre Erfahrungen zu lernen und um herauszufinden, wie eBay sie bei ihren sich entwickelnden Bedürfnisse unterstützen kann. Deshalb freuen wir uns so sehr, das neue Advertising-Cockpit und die optimierten Werbelösungen einzuführen. Denn wir wissen, dass es fortschrittliche KI mit dem Wunsch unserer Händler*innen nach einer einfachen, aber hocheffektiven Methode zum Ausbau ihres Geschäfts verbindet.

Alex Kazim, eBay VP und GM of Global Advertising

„Alle, die ein sich schnell veränderndes und wachsendes Arbeitsumfeld kennen, wissen auch um die Komplexität, Zeit und technische Möglichkeiten zu finden, um eine komplett neue User Experience (UX) zu erstellen. Umso mehr bin ich begeistert, dass wir als eBay Advertising diese wichtigen Schritte gegangen sind und ein neues Advertising-Cockpit mit mehr Übersichtlichkeit und erweiterter Datenarchitektur für unsere Händler*innen aufgebaut haben. Wir haben viele Produkt-, Design- und Entwicklungskapazitäten eingesetzt, um unser Werbeangebot zu vereinheitlichen und zu optimieren. Immer mit einem klaren Ziel: Wir wollen es den Händler*innen einfacher machen, ihr eBay-Business mit unseren Werbetools erfolgreich anzukurbeln und somit mehr Wachstumspotential auszuschöpfen. Ich freue mich sehr über unser neues ‚eBay Advertising‘-Logo und die zahlreichen neuen Features innerhalb unseres Werbeangebots, mit denen erfolgreiche Kampagnen bei eBay jetzt noch einfacher realisiert werden können. Getreu dem Motto: Erfolgreich werben, erfolgreich wachsen.“

Arnaud Valion Gueutal, Director Central Europe Advertising

Egal, ob als neue Händlerin bzw. neuer Händler bei eBay oder bereits mit mehrjähriger Erfahrung: eBay Advertising stellt einfache und effektive Anzeigenlösungen zur Verfügung, die für jedes Budget geeignet sind. Unsere Tools bringen Händler*innen mit 132 Millionen potenziellen Käufer*innen auf der Plattform zusammen. Das neue Advertising-Cockpit bietet alles an einem Ort – von Echtzeit-Performance-Daten bis hin zu direkt einsetzbaren Datenerkenntnissen – und macht den geschäftlichen Erfolg einfacher denn je.


[1] eBay Daten, Januar bis März 2024

[2] eBay Daten, Januar bis März 2024

[3] Daten zu externen Kanälen, erhoben von Juli bis Dezember 2023. Die Daten vergleichen die Klicks von externen Kanälen, die von externen Anzeigen 30 Tage vor dem Start der externe Anzeigen-Kampagne genutzt wurden, mit denselben Kanälen 30 Tage nach dem Start.